Zusätzliche Angebote

Wir bieten eine Nachmittagsbetreuung nach dem Unterricht an, in der die Kinder auch die Hausaufgaben unter Aufsicht anfertigen können. Nach der Anmeldung ist die Teilnahme für ein Halbjahr verbindlich. Für das Verbrauchsmaterial wird eine Kostenbeitrag von 10 € pro Monat erhoben. 

Für die Pausen steht den Schülern der Erprobungsstufe ein eigener Schulhof zur Verfügung, auf dem auch verschiedene Spielgeräte (Tischtennisplatten, Fußballbereiche mit Toren, eine Kletterwand und ein großes Schachfeld für die Mittagspause) benutzt werden können.  In der Mittagspause stehen zusätzlich Aufenthaltsräume zur Verfügung, in denen auch Gesellschaftsspiele sowie zwei Kicker-Tische genutzt werden können.

Die Kinder können in der Mittagspause in der Mensa ein warmes Mittagessen, einen Salat, ein Schnitzelbrötchen, einen Bagel oder ein belegtes Baguette zu sich nehmen. Es wird auch ein vegetarisches Essen angeboten. Mithilfe eines Mensa-Chips (erhältlich gegen 5 € Pfand) können die Schüler in der Schule bargeldlos Essen be- und abbestellen, nachdem ein Guthaben auf das "Mensa-Max-Konto" geladen wurde. Genauere Informationen dazu erhalten angemeldete Kinder und deren Eltern rechtzeitig. Getränkeautomaten stehen ebenfalls zur Verfügung. Zweimal in der Woche bieten Eltern in der großen Pause ein gesundes Frühstück als "Grüne Pause" zum Selbstkostenpreis an.

Am Ende der Jahrgangstufe 5 findet eine gemeinsame dreitägige Klassenfahrt aller 5. Klassen nach Nettersheim statt.

 

St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2018 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben