Naturwissenschaften

Wissenschaft der belebten und unbelebten Natur, Spitzname: NW

Erster Kontakt mit dem Fach für Schüler:     

bei der Vorstellung in Klasse 7

Fachbereiche:                        

Biologie, Chemie, Physik, Geologie

Aufgaben des Faches:           

Erforschung von Erscheinungen und Vorgängen der Natur

Beschreibung naturwissenschaftlicher Phänomene

Reflektierende Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Themen

Wann sollte ein Schüler das Fach wählen?

„Wenn ich eine Vorliebe für die Biochemie habe und gerne praktisch in diesen Fächern arbeiten würde."

Lehrer:                                   

aus den Fachbereichen Biologie, Chemie und Physik,

normalerweise: 1. Lehrjahr Biologie-Lehrer

2. Lehrjahr Chemie-Lehrer

Arbeiten:                                

2 pro Halbjahr, können z.T. auch aus einem experimentellen Teil bestehen oder in Form einer kleinen Facharbeit erfolgen

Gewichtung:                                      

Nebenfach

Schwierigkeitsgrad:               

„Schaffbar, aber man muss aufmerksam sein"

Themen:                                            

1. Lehrjahr:      

Nationalparks

Biologie im Supermarkt

Hohes Venn

2. Lehrjahr:

Chemie im Supermarkt/in Lebensmitteln:

Chemische Analysen der Milch

Kohlenhydrate

Proteine

„Das Fach Naturwissenschaften handelt von Themen, die evtl. in Biologie, Chemie, manchmal auch Physik durchgenommen wurden, werden aber sehr genau und spezifisch bis ins kleinste Detail durchgenommen."

Arbeitsformen:                       

theoretisches Arbeiten anhand von Tafelbildern, Skizzen und Texten

praktisches Arbeiten: Experimentieren & Mikroskopieren

Klassen:                                 

1. Lehrjahr: Klassen 8

2. Lehrjahr: Klassen 9

besondere Arbeitsformen:

Exkursionen

Experimentelles/praktisches Arbeiten

Stundenumfang:        

2 Stunden/Woche

„Die Schüler müssen in das Fach Naturwissenschaften Engagement, Fleiß und Teamarbeit mitbringen, denn dieses Fach kostet dem Lehrer nicht nur Nerven, wenn die Schüler nicht vernünftig mitmachen, sondern er verliert dann auch die Lust am Lehren."

 

[Zusammenstellung von Schüleraussagen zum Fach]     

 

St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2018 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben