Religionslehre (evangelisch)

Religiöse Bildung ist aus gutem Grund Bestandteil des Unterrichtes auch an staatlichen Schulen.

Zum einen hat das mit den Wurzeln unserer Kultur und unserer Gesellschaft zu tun, die sich zu großen Teilen dem Christentum verdanken.

Zum anderen gilt: In vielen Fragen sind die modernen Menschen trotz enorm gestiegener wissenschaftlicher Erkenntnisse chronisch unsicher. Das gilt für Fragen nach der eigenen Identität, nach der Herkunft und vor allem nach der Zukunft, oder schlicht: der Frage nach Sinn und Aufgabe des Lebens.

Der Religionsunterricht will Orientierung geben, erkennbar positioniert, dabei aber offen und tolerant.

Er will Wegweiser sein, die Erfahrungen des Glaubens präsentieren, sie verstehbar und lebendig machen.

 

St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2018 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben