Schule der Zukunft

Das MGM ist eine „Schule der Zukunft“ und gehört auch einem „Netzwerk der Zukunft“ an. Diese beiden Titel wurden bisher im Zwei-Jahresrhythmus von der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, welche im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) eingerichtet ist, vergeben. Die jetzige Kampagnephase läuft von 2016 bis 2020. Das MGM nimmt aktuell auch wieder teil.

Unser Ziel ist es, im Rahmen des Projektes „Schule der Zukunft“ nun schon seit 2009, über verschiedene Projekte und Unterrichtsvorhaben in verschiedenen Schulfächern und vor allem auch fächerübergreifend Schülern den Nachhaltigkeitsgedanken näher zu bringen. Hier findet sich zum Einen eine enge Verzahnung zu den Inhalten, die wir als Nationalparkschule zu vermitteln versuchen und zum Anderen auch eine enge Verzahnung zu den Zielen und Inhalten der „Sozialwirksamen Schule“ im Sinne der sozialen Nachhaltigkeit.

Als ein einzelner Baustein im „Netzwerk der Zukunft“ treffen sich in regelmäßigen Abständen die Vertreter der Nationalparkschulen der Region, Vertreter des Fördervereins des Nationalparks und Vertreter des Nationalparkforstamtes zum informativen Austausch von Ideen und für Planungen zum weiteren Vorgehen (z.B. Ausbau und Schaffung weiterer Projekte an den Schulen).

Internetadressen für weitere Informationen:
www.nua.nrw.de

Ministeriumsseiten:
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV)
Ministeriums für Klima, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (MKUNLV)
www.schulministerium.nrw.de
www.umwelt.nrw.de

Weitere Naturschutzverbände des Landes:
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)
Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU)
Naturschutzbund Deutschland (NABU)
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)

 

St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2018 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben