Finanzführerschein bestanden

14. September 2018

Die Klasse bereitete sich in drei Schulstunden auf die Prüfung vor und erlernte darüber die eigene Konsumentenrolle kritisch zu reflektieren, Ziele für zukünftiges Konsumhandeln abzuleiten und Konsumroutinen aufzuspüren. 

Auch die für sie geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit Geldgeschäften im Handels- und Bankenwesen haben sie kennengelernt, um nun mit ihren Finanzen wirtschaften zu können. Der Finanzführerschein wird von der Schuldnerberatung Essen initiiert und vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Aktion Mensch gefördert.

Den Test und das passende Training findet Ihr hier:

http://www.finanzfuehrerschein.de/

Viel Erfolg dabei und beim sinnvollen Umgang mit Geld wünschen die 9a und Frau Zentis!




St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2018 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben