Schülerinnen und Schüler informieren sich über Menschen auf der Flucht

09. Mai 2017

Acht beispielhafte Biographien stehen für das Schicksal von Flüchtlingen und Vertriebenen im Ostkongo. Nach der Einführung begann die Ausstellung mit einem Computerspiel, in dem die SchülerInnen die Fluchtgeschichte eines Flüchtlings an Spiel- und Hörstationen nacherleben konnten. Die Ausstellung wurde durch Objekte, Texttafeln und Mitmachangebote ergänzt.

Das Infomobil „Menschen auf der Flucht“ löst den missio AIDS-Truck ab, den über 180.000 Menschen besucht haben.

Momentan ist der Truck deutschlandweit unterwegs. Geplant ist der Bau eines weiteren Trucks, der zusätzlich in Österreich und der Schweiz eingesetzt werden soll. 




St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2017 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben