DasGeht! Livestream zur Bundestagswahl

11. September 2021

Was vielleicht zunächst wie eine (weitere) eher langweilige, möglicherweise unverständliche Gegenüberstellung von Positionen klang, entpuppte sich als gut gemachte Diskussion, in der vor allem Meinungen und Fragen von Jugendlichen eine große Rolle spielten. So konnten die Zuschauer und Zuschauerinnen ihre Meinung zu den Diskussionsfragen per „Mentimeter“ vor Austausch der Standpunkte der Parteien per Handy melden, so dass eine Art Meinungsbild entstand. Außerdem bestand die Möglichkeit, Fragen einzubringen, die anschließend den Kandidaten und Kandidatinnen gestellt wurden. Zwei Fragen wurden denn auch als Fragen der Schülerschaft Monschau eingebracht und so kam es, dass die Vertretungen von CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und AfD Fragen zu  Klimaschutz und ÖPNV plötzlich konkret am Beispiel von Kalterherberg oder Rott beantworten mussten. Die Redezeit war strikt auf 1:30 Minute begrenzt, wollte ein Kandidat oder eine Kandidatin an einer bestimmten Stelle zu Wort kommen, durfte er/sie einen „Joker“ einlösen und sprechen. Unterbrochen wurde die Diskussion durch sogenannte „Ja/Nein“-Runden, in welchen die Befragten nur mit Ja oder Nein antworten durften (z. B. „Sind Sie für eine  Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre?“).  Am Ende gab es ein rundum positives Feedback zur Veranstaltung. Zum Abschluss einige Stimmen der Schülerschaft: „… sehr cool, weil es mal etwas Neues war“, „…gut, da man interaktiv mitmachen konnte und aktuelle Themen besprochen wurden“, „gute Übersicht“, „man konnte sich ein klares Bild machen“. 

P. S. Ein bisschen lustig fanden es alle, dass die Konferenz gerade beim Diskussionspunkt Digitalisierung kurz unterbrochen werden musste, weil die Verbindungen nicht gut genug funktionierten …




St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2021 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben