Autorenlesung für die fünften Klassen

11. Juli 2019

"In dem Buch ging es um eine Familie, die zu Besuch zur Tante in die Eifel fuhr. Dabei entdeckten sie die wundervolle Eifel, mit den vielseitigen Sehenswürdigkeiten um sie herum. Natürlich durfte die Spannung auch nicht fehlen. Mit vielen spannenden Rätseln war das Buch eine perfekte Ergänzung zum Thema „Spannendes Erzählen“ für den Deutschunterricht. Miriam Schaps erklärte unter anderem, wie die Bilder überhaupt in einem Buch zustande gekommen sind. Wie auch eben schon gesagt wurde, wurden nicht nur Rätsel vorgelesen, sondern auch zusammen gelöst. Eine unterhaltsame Vorstellung, die sicherlich allen gefallen hat. Am Ende konnte jeder, der mochte, eine Frage oder mehrere stellen. Leider konnten nicht alle Fragen beantwortet werden wegen der zeitlichen Begrenzung. Trotzdem gingen alle mit einem Lächeln in die Pause."

Geschrieben von Nils Siebertz und Max-Fritz Hammer aus der 5c




St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2019 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben