Doppelsieg im Bezirksfinale für die Turnerinnen des MGM!

31. Januar 2018

Die frischgebackenen Bezirksmeisterinnen werden im Februar bei den NRW-Landesmeisterschaften die Fahnen der StädteRegion Aachen hochhalten. Insgesamt 43 turnbegeisterte und -begabte Schülerinnen haben bei den Regierungsbezirksmeisterschaften, die in diesem Jahr im St.-Michael-Gymnasium in Monschau stattfanden, eindrucksvoll ihre erworbenen Fähigkeiten im Gerätturnen unter Beweis gestellt.

Die zahlreichen Zuschauer feuerten das Monschauer Team nach Kräften an. Letztlich ließen die Mädchenmannschaften in beiden Altersklassen die hochkarätigen Konkurrentinnen aus dem gesamten Regierungsbezirk Köln hinter sich. Den 2. Platz in der "älteren" Wettkampfklasse II erreichte das Irmgardis Gymnasium Köln. In der Wettkampfklasse III konnte das Aachener Couven-Gymnasium den sehr guten zweiten Platz verbuchen.

Der Ausschuss für den Schulsport in der StädteRegion Aachen bedankt sich herzlich bei den verantwortlichen Organisatoren, die dieses tolle Bezirksfinale ermöglicht haben. Die Bezirksfinalgewinnerinnen des Städtischen St.-Michael-Gymnasiums Monschau dürfen ihr Können nun am 19. Februar in Paderborn bei der Landesmeisterschaft erneut unter Beweis stellen.

(Eifeler Zeitung 23.01.2018)




St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2018 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben