Unsere Neuen: Herzlich willkommen am MGM!

28. August 2019

Für die neuen Fünftklässler des St.-Michael-Gymnasiums begann der besondere Tag mit einem Schulgottesdienst in der Aukirche, ehe die stellvertretende Schulleiterin Alexandra Stein die 84 Kinder und ihre Familien in der vollbesetzten Aula begrüßte. „Wenn alles gut läuft, werden wir uns 2028 wieder hier treffen, um Euch mit dem Abitur in der Tasche zu verabschieden“, frohlockte die Konrektorin und fügte launig hinzu: „2028 sind Olympische Spiele in L.A. Das wäre doch ein schönes Abi-Geschenk, und Eure Familien haben ja dann jetzt noch neun Jahre Zeit dafür zu sparen.“ 

Die neuen Fünfer sind nämlich der erste Jahrgang, der die komplette Schulzeit am Gymnasium wieder als G9-Schüler (Abitur in neun Jahren) erleben wird. Alexandra Stein stellte fest, dass mit den Mädchen und Jungen in diesen neun Jahren sehr viel geschehen werde: „Ihr werdet wachsen und die Pubertät durchleben, werdet viel und Gutes lernen, werdet Erfolge, aber auch Rückschläge erleben und werdet vor allem zu selbstständigen Menschen werden, die ihr Leben auf ihre Art meistern werden.“

Gemeinsam mit den Klassenlehrern Ingo Rittich und Teresa Teichmann (5a), Sandra Kremer und Achim Laude (5b) sowie Kerstin Sommer und Claudia Blatz (5c) ging es dann in die Klassen, während die Eltern bei schönstem Sommerwetter auf dem Schulhof bewirtet wurden. Mit dem großen Gruppenfoto auf der Treppe am Sportplatz endete der erste Schultag am MGM für die 84 Mädchen und Jungen.

(Eifeler Zeitung 27.08.2019)




St.-Michael-Gymnasium Monschau

Sekretariat
Walter-Scheibler-Str. 51
52156 Monschau

Tel.: 02472 80010-0
Fax: 02472 80010-30

 

Copyright © 2019 St.-Michael-Gymnasium Monschau | Impressum | Sitemap | Druckversion nach oben